Null-Acht-Fuffzehn? Nicht die Bohne!

Sorry, 08/15 gibt´s bei uns nicht. Deshalb kaufen wir unseren Kaffee nicht im Supermarkt. Deshalb legen wir Wert auf natürliche Rohstoffe. Und deshalb feilen wir an jeder Rezeptur, bis sie für uns selbst unwiderstehlich ist. Was unseren Kaffee und die anderen Drinks so besonders macht, verraten wir dir hier. Aber versprich uns, dass du dieses Geheimnis nicht für dich behältst!

JIM COFFEY Espresso Houseblend

Mit unserer Kaffeerösterei – einer kleinen Privatmanufaktur – verbindet uns eine jahrelange Freundschaft. Woche für Woche werden dort unsere JIM COFFEY Houseblends nach alter handwerklicher Tradition (und mit viel Herzblut!) geröstet. Dabei machen die Jungs von der Rösterei nicht nur einen verdammt guten Kaffee, sondern beziehen die kostbaren Rohkaffeebohnen auch direkt von den Plantagen in den Erzeugerländern. Sie verhandeln faire Preise mit den Kaffeebauern und achten auf Nachhaltigkeit beim Anbau sowie die sozialen Umstände, unter denen der Kaffee geerntet und verarbeitet wird. Das Ergebnis: Ein ganz besonderer Kaffee. Und ein gutes Gefühl.

JIM COFFEY Heiße Schokolade

Vor einiger Zeit fragte mal ein älterer Herr, ob wir denn auch Heiße Schokolade hätten. „Klar!“ haben wir gesagt. „Und Sie werden nicht glauben, wie lecker die ist - mit 42% Bio-Kakao und Bio-Rohrzucker!“ Er war trotzdem skeptisch und fragte weiter, ob wir zur Zubereitung Milch oder Wasser verwenden würden. Als er hörte, dass wir natürlich nur frisch geschäumte Milch verwenden und die von ihm gewünschte Sahnehaube kostenlos ist, war er begeistert. Seitdem kommt er jede Woche...

Classics & Trends

Auch wir lieben Klassiker wie Cappuccino oder Latte Macchiato. Und auch der gute alte Filterkaffee ist ein wahrer Genuss. Aber so sehr wir die klassischen Dinge lieben, so vernarrt sind wir auch in neue Geschmackserlebnisse. Deshalb halten wir stets die Augen offen nach neuen Trends und testen permanent neue Getränkekompositionen. Viele von ihnen haben es in der Vergangenheit schon auf unsere Menütafeln geschafft - und sind mittlerweile selbst zu Klassikern geworden.